Bewährt
seit 1999
Unser Tonstudio Hannover

Renzullo zieht nach Hannover und will kein „Talentchen“ sein

16-Jähriger hat „kreative Pause“ eingelegt – im Früh­jahr kommt das neue Album
Wenn Andrea Renzullo (16) mit seiner glasklaren Stimme „Hallelujah“ (nach dem Original von Leonard Cohen) anstimmt, dann liegt sofort ein weihnacht­licher Zauber in Frank „DJ AirKnee“ Rumohrs Ton-Studio. „Wahnsinn­stimme, großes Talent“, findet Rumohr (41).

Mit nur einer Auf­nahme ist der Song so gut wie im Kasten. Die war aber nur ein Spaß. Renzullo, einst Finalist in der RTL-Casting-Show „Das Supertalent“, war bei Rumohr im Studio zu Besuch – in dem versuchen sich Laien unter dem Motto „Sing a Song“ daran, als Weihnachts­geschenk selbst­gesungene Lieder aufzunehmen.

Beim „Supertalent“ hatte Renzullo 2010 von sich reden gemacht, danach wurde es still um ihn. „Kreative Pause“ nennt er es. Er habe Abstand gebraucht. Die Show sei zwar ein gutes Sprung­brett gewesen, aber: „Ich wollte da gar nicht gewinnen, dann ist man ein Jahr lang ‚Star‘ und wird anschließend fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel.“ Statt­dessen habe er lieber gewartet, bis er etwas älter sei. Das „Supertalentchen“-Image ist weg, nun will er ein ernstzu­nehmender Musiker sein.

Im Früh­jahr 2013 erscheint die neue Single, ein Album ist fast fertig: „Es wird ein Pop-Rock-Album mit einigen Balladen, an dem ich selbst auch mitge­schrieben habe.“ Die erste Club­tour ist geplant – samt fünfköpfiger Band.

Doch was macht der im Sauer­land geborene Italiener in Hannover? „Ich wohne jetzt hier.“ Die Stadt, in der auch sein Management sitze, sei „der perfekte Ort um durchzu­starten“, schwärmt der junge Mann mit der auffälligen Haartolle: „Von hier aus kann man schnell überall hinkommen. Hannover ist nicht so riesig wie Berlin, auch nicht so schrecklich klein wie das Sauer­land“, sagt er und zieht eine Grimasse. Renzullo liebt besonders einen Ort: „Die Musik­hochschule. Die ist toll zum Üben.“ Hier nehme er auch Gitarren­unterricht.

Eine Freundin hat der Mädchen­schwarm übrigens nicht: „Keine Zeit! Ich muss mich jetzt auf meine Musik konzen­trieren!“

SING A SONG: Andrea Renzullo (links) besuchte Frank Rumohr im Studio. (Foto: Becker)
Quelle:Neue Presse/Madsack Hannover
Autor: Laura Zacharias

Folge uns auf…

chat iconKundenmeinungen:

Habe gestern für meinen Göttergatten zum 60. ein Lied bei euch aufgenommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, ist das Ergebnis echt klasse geworden. Hat sehr viel Spaß gemacht und die Atmosphäre bei euch ist einfach super.
Ulrike D. über Sing a Song
Hallo, habe ein Gutscheinheft von “Jochen Schweizer” mit vielen, extrem unterschiedlichen Events zur Auswahl, geschenkt bekommen. Obwohl eigentlich Outdoorfreak, habe ich mich nicht für ein derartiges Angebot sondern für eine Tonaufnahme im Studio… Read more
Wolfgang H. über Sing a Song
Halloooo! Ich war vor einigen Tagen da, und kann nur sagen – immer wieder gerne! Es ist einfach nicht nur ein Tonstudio wie jedes andere – auch der Profi dazu passt. Frank (Mr. AirKnee ;-)) ist wirklich super nett und hilft wo er nur kann. Auch zu… Read more
Kristins Meinung zu Sing a Song
…ich war heute zum ersten mal da und überhaupt zum ersten mal in nem tonstudio..obwohl ich in ner schülerband gesungen habe war ich total aufgeregt..aber die aufregung war gar nicht nötig,denn dadurch dass das team MEGA FREUNDLICH und TOTAL LOCKER… Read more
Stacy über Sing a Song
Ich habe beim AirMan nicht nur zu meinem Jungesellenabschied 2004 singen dürfen, sondern war von der ganzen Nummer so begeistert, dass ich inzwischen schon wieder 2 x zum Singen im Studio der Studios vorbeigeschaut habe (und zwar nüchtern). Zum ein… Read more
Cello zu Sing a Song
Auch ich war zum ersten Mal hier 😉 Ein tolles Erlebnis und mit hammermäßig viel Aufregung ein cooler Song geworden. Kann ich nur weiterempfehlen ♥
Lauras Meinung zu Sing a Song
via Facebook: Vielen Dank für den tollen Tag im Studio und das tolle Ergebnis. Die Feier war ein riesen Erfolg und meine Schwester hatte eine wunderschöne Feier.
Ricarda D. zu Sing a Song
hi, ich war am Montag den 13.10.2008 im Studio. Nach anfänglicher Nervosität hatte sich diese dank der super netten und lockeren Betreuung von Frank schnell gelegt. Ein bisschen gequatscht, Songtext ausgepackt und los ging es. Den Song hab ich ein… Read more
Linda zu Sing a Song
Hallo Airknee 🙂 Es ist zwar schon einige Zeit vergangen, dass ich bei dir im Studio gewesen bin ( 18.April 2009), dennoch wollte ich hier auch mal etwas schreiben : Im Großen und Ganzen hat es mir sehr gut gefallen. Man hat sich doch schon wie … Read more
Rabea zu Sing a Song
Hey, was für ein Erlebnis! Muss man sich unbedingt trauen – am Anfang dachte ich, dass ich vor lauter Herzklopfen keinen Ton raus bekomme. Aber dann wurde es ganz toll und die Aufregung war weg! Kann ich jedem nur empfehlen – ich war bestimmt nicht … Read more
Svenja über Song a Song
ARD Logo
SAT1 Logo - Tonstudio Hannover
NDR Logo - Tonstudio Hannover
Hallo Niedersachsen Logo
Guten Abend RTL Logo
RTL II Logo
Anmeldung zum Newsletter

Anmeldung zum Newsletter

Du bist erfolgreich Angemeldet

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner